Sonntag, 18. April 2010

Update Saturday 17th April



Oh... der vorletzte Tag... naja, moeglicherweise auch nicht. Wir (Mr Herrman, Ms Lacoste und ich) waren heute in den Bergen beim Fischen. Leider haben wir nichts gefangen und es hat geregnet... also sind wir am fruehen Nachmittag wieder zurueck gefahren... und da es in den Bergen kein Handy-Signal gib, hat uns bei der Rueckkehr eine Lawine von SMS, voice mails und E-Mails erreicht. Eine davon war von "9 News" - die wichtigste regionale Nachrichtensendung. Das war um 4.30pm. Die Nachricht war: Wir kommen um 17Uhr zu Ihnen und interviewen den German Teacher!!?!???!???!??!??! Ich mit meinem Sonnenbrand schnell unter die Dusche, da waren sie auch schon da. Rotgesichtig (Sonnenbrand + Aufregung... schliesslich sagte die Dame, dass die Deutsche-moeglicherweise-wegen-Vulkanasche-auf-unbestimmte-Zeit-in-Denver-gestrandet-Geschichte ihre "lead story" sein wird...) liess ich das Interview ueber mich ergehen.
Gut ist nur, dass die News people jetzt gerade auf dem Weg zu einer Schueler-Party sind. D.h. sie werden wohl eher die Schueler im Fernsehen bringen als den Lehrer :-)

Ich hoffe allerdings immer noch, dass wir morgen fliegen. Bisher ist der Flug nicht gecancelled.


Gruss


Stefan Fenzl

Kommentare:

  1. genialer Auftritt an alle!
    ich lach mich tot

    AntwortenLöschen
  2. wo gibts des video zum anschauen ? :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, der Link zum Video von 9news thornton funktioniert:

    http://www.9news.com/video/default.aspx?bctid=78609791001

    Die Schüler sehen es als glückliche Fügung, Herr Fenzl als Katastrophe, weil die Schulleitung zusätzliche Vertretungen organisieren muss... aber vielleicht fliegen sie ja doch...

    AntwortenLöschen