Samstag, 3. April 2010

2.4.2010 by Sophia Kretschko

Heute bin ich fast nicht aus dem Bett gekommen, wahrscheinlich gewoehne ich mich nie an das fruehe Aufstehen. Nach einem super Fruehstueck mit Blaubeermuffins und Cornflakes wurden ich und Alison zur Schule gefahren. Immer noch sehr muede schluepften wir in unsere geliehenen, richtig coolen Sportdresses und traten so zur gym class an. Gewichtestemmen im ultracoolen Weight room war angesagt. Elisabeth und ich haben einfach mal mitgemacht und es war echt fun!!! Am Ende wurden wir noch mit einem Bauchmuskeltraining via Film traktiert, von einem Bodybuilder in Radlerhosen!! Homeroom und Lunchhour folgten. Nach einer schwierigen Stunde Gedichtinterpretieren war die Germanclass eine willkommene Abwechslung. Heute waren kleine Praesentationen ueber uns dran. So lustig kann Deutschunterricht sein!! Doch bevor ich sagen konnte: Weekend here we come! musste ich eine Stunde physics ueberstehen...aber dann...nach dem Mittagessen (pasta) bin ich einfach auf dem sofa eingeschlafen...man war ich muede(kann aber auch an meiner lektuere gelegen haben^^)! Spaeter sind ali und ich noch mit ihrem Hund Ginger auf einen kleinen Berg gestiegen und haben Fotos von den Bergen und von uns gemacht. Das war sooo schoen da oben! Nur wollte Ginger leider kein Supermodel werden und ist dauernd weggerannt...Another unforgettable day in Thornton!
(Bilder und den Blog vom 01.04.2010 gibts bald)

Kommentare:

  1. I know you like Thornton, but what sort of things do you do in Germany to remain entertained. Movies? Swimming? Snowboarding?

    AntwortenLöschen
  2. Sounds like you really enjoy being here! Das ist ausgezeichnet! Ich leibe Colorado! Ich mochte nie weg wohnen. (does that even make sense lol) :) Du und Ali sollen Estes Park fahren! Sie sollst auch "Last Song" sehen!

    AntwortenLöschen